Cake – Pops

Zutaten für 20 Port.

6 dag Butter

6 dag Staubzucker

2 Stk. Eier

7 dag Mehl glatt

2 dag Maizena

Saft von einer halben Zitrone

Für die Glasur:

50 dag Schokolinsen weiß

 

 

 

Zubereitung:

Zuerst musst du die Eier trennen. Die Eidotter mit der Butter, dem Staubzucker und dem Zitronensaft zu einer schaumigen Masse rühren. Danach musst die das Eiklar zu einem Schnee schlagen und abwechseln mit dem Mehl unter die Masse rühren. Zum Backen verwendest du am besten eine Cake- Pops- Form. Während die Cake Pops im Ofen sind kannst du die Glasur vorbereiten. Für die Glasur musst du nur die Schokolade schmelzen. Wenn die Cake Pops fertig sind steckst du sie auf einen Stab und drehst sie in der Glasur und fertig sind deine selbstgemachten Cake Pops. Und du kannst sie in jeder Farbe bestreuen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s