Weihnachten ohne schlechtes Gewissen

Unser erstes Projekt nahm Gestalt an!

Das Thema mit dem wir uns einige Zeit beschäftigten, war nun fertig. Es handelt sich um ein weihnachtliches Rezeptbuch, dass eine Alternative zu den süßen Weihnachtsgebäck bieten sollte. Da wir die Weihnachtszeit ohne schlechtes Gewissen verbringen wollten und gesünder gestalten wollten. Das Ziel war, die herkömmlichen Zuckerarten durch Zuckeraustauschstoffe zu ersetzen.

Natürlich haben wir alle Kekse selbst nachgebacken. Es faszinierte uns, dass das Endprodukt gesünder war und besser schmeckte.

Die Rezepte finden Sie auf dem Blog.

Wir wünschen viel Spaß beim Nachbacken!

dsc_0686dsc_0675

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s