Die Grundform des St. Galler Management-Modells

In Gruppen haben wir die verschiedenen Bereiche des St. Galler Management-Modell mit Hilfe der Think-Pair-Share Methode bearbeitet.
Das neue St. Galler Management-Modell beinhaltet sechs Begriffskategorien:
• Umweltsphären
• Anspruchsgruppen
• Interaktionsthemen
• Prozesse des Unternehmens (Managementprozesse, Geschäftsprozesse, Unterstützungsprozess)
• Ordnungsmomente (Strategie, Struktur, Kultur)
• Entwicklungsmodi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s