Dinner for 5: Jubiläumsmenü

Herbstmenü2

Karottenflan

 

Zutaten:

300 g Karotten

10 g Rohrzucker

1/8 l Schlagobers

2 Stück Eier

Salz

Korianderpesto

halber Bund Koriander frisch

40 ml Liter Öl

Salz

Garnitur

150 g Karotten

100 g Pumpernickel

 

Zubereitung:

  • Dariolformen für den Karottenflan befetten
  • Karotten waschen, schälen und in Stücke schneiden
  • mit etwas Wasser und Salz und Zucker weichdünsten
  • Dann die Karotten passieren und mit den Eiern und dem Schlagobers fein mixen
  • In die Förmchen ¾ hoch einfüllen
  • Im Wasserbad im Rohr 20-25 Minuten bei 180°C garen

Garnitur

  • Karotten waschen, schälen, tournieren und in Salzwasser kernig dünsten
  • Pumpernickel zerbröseln und trocken rösten

Korianderpesto

  • Koriander mit Öl und Salz cuttern

 

 

Gemüsebouillon mit Polentanockerl

 

Zutaten:

Gemüsebouillon

300 g Karotten

100 g Petersilwurzel

100 g Sellerie

100 g Lauch-Porree

100 g Zwiebeln

1 Stück Paprika grün

100 g Tomaten frisch

Salz, Pfefferkörner, Wacholderbeeren, Lorbeerblatt und Neugewürzkörner

Polentanockerl

200 ml Milch

Salz

30 dag Butter

100 g Maisgrieß

Eier

50 g Packung Parmesan gerieben

 

Zubereitung:

Gemüsebouillon

  • Für die Gemüsebouillon Gemüse waschen, putzen und grob schneiden
  • Gemüse ins kalte Wasser legen, Gewürze beigeben und ca. 1 Stunde leicht kochen
  • Danach die Suppe abseihen

Polentanockerl

  • Milch, Butter und Salz aufkochen
  • Polenta beigeben und zu einem dicken Brei rühren
  • Die Masse überkühlen lassen, danach Ei und Parmesan einverarbeiten
  • Nockerl formen und diese in Salzwasser einkochen

 

 

Braten vom Sonnenschein mit

Schwammerlsauce und Spätzle

 

Zutaten:

Braten vom Sonnenschwein

1 Kilo Karree

Salz, Kümmel

50 g Schweineschmalz

Schwammerlsauce

150 g Zwiebel

etwas Öl

300 g Champignons oder Steinpilze

50 g getrocknete Steinpilze

10 g Mehl

1/8l Schlagobers

1 Stück Eckerlkäse Schmelzkäse

½ Bund Petersilie

Spätzle

1 Stück Ei

250 g Mehl

200 ml Wasser

Salz

50 g Butter

 

Zubereitung:

Braten vom Sonnenschwein

  • Fleisch würzen und in heißem Schmalz anbraten
  • mit etwas Wasser aufgießen und ins Backrohr schieben
  • Braten mehrmals mit Bratensaft übergießen

Schwammerlsauce

  • Gewaschene Champignons und Zwiebel schneiden
  • anrösten, Champignons beigeben, würzen und dünsten
  • Eckerlkäse beigeben und einrühren
  • Obers und Mehl versprudeln, Soße binden und gehackte Petersilie untermischen

Spätzle

  • Zutaten zu einem glatten weichen Teig vermischen
  • mit den Spätzlehobel in kochendes Salzwasser einkochen
  • Spätzle mit dem Siebschöpfer herausheben, abschrecken und in Butter schwenken

 

 

Sachtertorte im Glas und Fruchtspieß

mit Schokoglasur

 

Zutaten:

Sachertorte

80 g Butter

40 g Feinkristallzucker

2 Stück Eier

100 g Kochschokolade

40 g Mehl

1 Messerspitze Backpulver

Schokosauce

100 ml Milch

30 g Feinkristallzucker

150 g Kochschokolade

Marillensauce

1 Dose Marillenkompott

Fruchtspieß

5 Stück Erdbeeren

10 Stück Weintrauben

1 Stück Banane

1 Stück Kiwi

100 g Milchschokolade

Holzspieße

 

Zubereitung:

Sachertorte

  • In einer Kasserolle Butter mit Schokolade schmelzen
  • Kristallzucker und Eier schaumig rühren
  • Das Butter-Schoko-Gemisch unter die Eimasse rühren
  • Mehl mit Backpulver vermischen und unter die Masse heben
  • In einer Kastenform bei 180°C, 20 Minuten backen

Schokosauce

  • Milch und Zucker erhitzen
  • Schokolade aufbrechen und darin auflösen

Marillensauce

  • halbe Menge der Marillen pürieren
  • restlichen Marillen würfelig schneiden

Fruchtspieß

  • Früchte waschen, schneiden und auf Spieße stecken
  • Schokolade über Dampf schmelzen
  • Die Früchte mit der Schokolade übergießen

 

  • Zum Fertigstellen, Kuchen in Würfel schneiden
  • Diese abwechselnd mit Marillenwürfel, -Sauce und Schokosauce in Gläsern anrichten
  • Mit Fruchtspießen garnieren

 

 

Quelle Beitragsbild: http://www.google.at

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s